Über uns

Baue Dein Zuhause aus Dingen, die Dir am Herzen liegen, weil sie einen Wert und eine Geschichte haben. Dinge, die mit der Zeit nur schöner werden. Denn jedes Teil, das wir täglich anschauen und in die Hand nehmen, bestimmt mit, wie unser Zuhause und unser Leben aussieht und sich anfühlt. Deshalb lieben wir die Design-Philosophie, die sich in Finnland spätestens seit Alvar Aalto und Artek etabliert hat: Gutes Design ist für unser Aller alltägliches Leben gedacht. Genau solche Dinge, die Dein Zuhause und Dein alltägliches Leben mit ihrer Schönheit, Wertigkeit und Geschichte bereichern können, versammeln wir in unserem kleinen finnischen Shop.

Naturverbunden: Design aus Finnland

Helles Licht und hoher Himmel,
eisgeschliffene Felsen und endlose Wälder,
das Glitzern von Wasser und Schnee,
der Duft von Harz und Moos.

Für finnische Designer ist die Natur die große Quelle der Inspiration. Nicht nur in der Formensprache, sondern auch im Zweck der Dinge: zeitlos und langlebig soll finnisches Design als täglicher Gebrauchsgegenstand sein, kein fragiles Luxusobjekt. Und genau dafür lieben wir es.

Eigene studioKaisumari-Produkte entwickelt Ulla, die Designerin unter uns, aus Erinnerungen an wilde Kindertage auf dem Hof unserer Großeltern an der finnischen Grenze zu Lappland, an die Wälder, die Wiesen und den riesigen See.

Wir von Kaisumari

Als junge Frau kam Kaisu in den 70er Jahren aus Nordfinnland in den tiefen Süden – nach Deutschland und gründete hier vor 25 Jahren KaisuMari: Ein Geschäft, in dem sie ihren deutschen Nachbar*innen, Freunden und Freundinnen das geliebte Design aus ihrer Heimat Finnland zeigen wollte.
Mittlerweile ist viel geschehen und nun sind wir Frauen bei KaisuMari zu Dritt:

About

Mama Kaisu ist das Herz des Hauses bei KaisuMari. Ihrem Mut und untrüglichen Sinn für gutes Design ist es überhaupt zu verdanken, dass es diesen Laden schon mehr als 25 Jahre lang gibt. Wir freuen uns sehr, dass sie nach 25 Jahren Ladengeschäft auch online mit uns Töchtern an Bord ist.

About

Ulla ist die Designerin unter uns: Mit einem Diplom in Kommunikationsdesign und Illustration hat sie fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich Styling in Skandinavien, Deutschland und dem Rest der Welt im Gepäck. Wenn Ihr auf unserer Seite oder bei StudioKaisuMari Illustrationen findet, dann stammen diese aus Ullas Feder.

About

Sandra ist nicht nur Rechtswissenschaftlerin und Anglistin, sondern hat zudem als Finno-Ugristin die Kulturen und Traditionen der finnischen und verwandten Völker studiert. Sie interessiert sich vor allem für die Geschichte hinter den Dingen. Und schreibt zum Beispiel für unser Magazin Beiträge über die Bedeutung von Totemtieren oder den Schamanismus der frühen Finnen…

Unsere Philosophie

Wir von KAISUMARI finden, dass finnisches Design mehr als nur schön ist: Es ist auch praktisch, zeitlos und für den Alltag zu gebrauchen. Der Gedanke, der seit der Gruppe um Alvar Aalto hinter finnischem Design steht ist dieser: In jedem Haushalt soll hochwertiges, langlebiges Design jeden Tag benutzt werden können. Denn das ist nicht nur eine Freude, sondern auf Dauer zugleich nachhaltig für die Natur und die eigene Haushaltskasse.

Unser Herz schlägt für genau solche Teile, in denen eine schöne Form sich mit praktischem Nutzen vereint. Das Design, hinter dem wir stehen, soll nicht als Ausstellungsstück im Schrank verstauben, sondern Teil unseres Zuhauses und unseres Alltags sein. Wir suchen für Euch solche Dinge, die mit zeitloser Schönheit, Wertigkeit und Bedeutung Euer Leben dauerhaft bereichern können.

Slow living ist für uns kein Interior-Trend, sondern eine Lebenseinstellung, die sich auch auf das Einkaufen und die Nutzung von Gegenständen bezieht. Wir finden es schön, wenn wir einen Einkauf bewusst und wohlüberlegt machen – und etwas kaufen, das uns dann lange Freude bereitet und am besten noch an die nächste Generation weitervererbt werden kann. So wie ein Handtuch aus Leinen, das durch häufigen Gebrauch nur noch geschmeidiger wird, und das am besten unsere Enkelkinder irgendwann als „Omas Handtuch“ weiter in Ehren halten.