FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unserem Online-Shop und der Abwicklung Ihrer Bestellung.

Sie finden keine Antwort auf ihre Fragen?

Wir erweitern diesen Bereich kontinuierlich für Sie; sollten Sie jedoch keine Antwort auf Ihre Frage finden, kontaktieren Sie uns bitte über unser → Kontaktformular.

Im Kaisumari Ladengeschäft haben wir ein größeres Sortiment als im Online-Shop. Wir werden das Online-Sortiment nach und nach erweitern. Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen. Sofern Sie etwas bestimmtes suchen, das Sie in unserem Ladengeschäft gesehen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter info(at)kaisumari.de

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons „Aus dem Warenkorb entfernen“ wieder aus dem Warenkorb löschen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „Zur Kasse“.

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich bis dahin jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch in unserem Kunden-Log-In-Bereich ansehen. Die AGB können Sie → hier einsehen, ausdrucken und speichern.

Sobald Sie den Button „Jetzt kaufen“ geklickt haben, wird Ihre Bestellung an uns übermittelt. Im Anschluss erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail von uns. Deshalb möchten wir Sie bitten darauf zu achten, dass die E-Mail-Adresse, die Sie im Shop angeben, aktuell ist. Sollten Sie innerhalb einer halben Stunde keine Mail von uns bekommen haben, dann werfen Sie doch noch schnell einen Blick in Ihren Spamfilter. Sollten Sie dort auch nichts finden, schreiben Sie gerne an support(at)kaisumari.de, damit wir Ihnen helfen können.

Produkte aus unserem Online-Shop können ausschließlich über den Bestellvorgang des Online-Shops bestellt werden. Suchen Sie jedoch etwas bestimmtes aus unserem Ladensortiment, melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail (info(at)kaisumari.de) bei uns, damit wir schauen, ob wir Ihnen weiterhelfen können.

Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen, nach Absenden eines verbindlichen Bestellwunsches, sind leider nicht möglich. Ihnen steht jedoch selbstverständlich ein 14tägiges Rückgaberecht zu.

Für eine Übersicht über den Status aktueller Bestellungen und auch für eine Einsicht in alte Bestellungen empfehlen wir Ihnen einen persönlichen Account unter Mein Konto anzulegen. Loggen Sie sich dann mit Ihrem Kennwort ein und wählen Sie unter dem Reiter „Mein Konto“ den Unterpunkt „Bestellungen“ aus. Hier finden Sie die gewünschten Informationen.

Nein, es gibt keinen Mindestbetrag für Bestellungen.

Zurzeit können wir Bestellungen im Kaisumari Online Shop nur innerhalb Deutschlands liefern.

Ein möglicher Grund ist, dass Ihr Computer oder Tablet keine Cookies akzeptiert. Dann können Warenkorb oder Login-Daten nicht gespeichert werden. Das kann so behoben werden:

1. Klicken Sie im Menü Ihres Browsers auf „Einstellungen“
2. Wählen Sie hier „Datenschutz & Sicherheit“
3. Hier gibt es den Unterpunkt „Cookies“, klicken Sie auf „Cookies akzeptieren“ – Es muss sich entweder ein aktiver Punkt oder ein Haken vor dieser Auswahl befinden.
Klappt die Bestellung noch immer nicht? Kein Problem, wenden Sie sich an uns unter support(at)kaisumari.de, und wir tun alles, um Ihnen zu helfen.

In Deutschland können Sie innerhalb von 3-5 Tagen mit der Auslieferung Ihrer Bestellung rechnen, oft geht es sogar schneller.

Sobald wir Ihr Paket in die Hände der Post übergeben, schickt Ihnen DHL automatisch eine Versandbestätigung per E-Mail. Sie haben keine bekommen? Hier hilft ein kurzer Blick in den Spam-Ordner. Und wenn Sie da auch nichts finden, dann wenden Sie sich am Besten direkt an uns: support(at)kaisumari.de.

Für die Zustellung Ihrer Bestellung übergeben wir Ihr Paket an den Versender DHL. Für diesen Partner haben wir uns aufgrund der 20.000 Filialen und Partnerfilialen sowie der 2.500 Packstationen deutschlandweit entschieden. DHL liefert Ihre Bestellung direkt zu Ihnen nach Hause. Sollten Sie gerade nicht da sein, wird das Paket in einer Postfiliale 7 Tage für Sie gelagert oder an Ihrem Wunschort hinterlegt. Ihre Bestellung ist ab einem Warenwert von 75,00 € kostenfrei. Sollte Ihre Bestellung kleiner ausfallen, berechnen wir eine Pauschale von 4,95 € pro Bestellung, die sich aus Versand- & Verpackungskosten zusammensetzt.

Einen Versand an die Packstation oder Postfiliale möchten wir gern für Sie möglich machen. In Deutschland ist das problemlos möglich, wenn Sie sich bei uns registrieren und diese als abweichende Lieferanschrift angeben. Bitte vergessen Sie nicht, sich dafür auch vorher auf der Seite www.paket.de von DHL zu registrieren.
Die Daten Ihrer Packstation oder Postfiliale können Sie während des Bestellprozesses unter dem Schritt „Adressdaten“ eingeben. So können Sie Ihr Paket nach der Zustellung rund um die Uhr an Ihrer Packstation oder innerhalb der Öffnungszeiten bei Ihrer Postfiliale abholen. Von DHL bekommen Sie eine Info-E-Mail oder SMS, sobald Sie Ihr Paket abholen können.

Den so genannten „Trackinglink“ schickt Ihnen DHL automatisch per E-Mail in Form einer Versandbestätigung zu. Klicken Sie diesen Link, finden Sie die aktuellen Informationen zum Versandstatus Ihrer Bestellung.

Das Anlegen einer abweichenden Lieferadresse ist problemlos möglich, so können Sie jederzeit ein Paket an Ihre Wunschanschrift senden lassen. Ganz wichtig ist, dass Sie die entsprechenden Angaben schon während des Bestellvorgangs machen. Eine nachträgliche Änderung ist leider nicht möglich.

Unser Versandpartner DHL schickt Ihnen eine Benachrichtigungskarte, wenn Sie beim ersten Zustellungsversuch nicht zu Hause sind. Ihr Paket wird dann für 7 Werktage in einer Postfiliale in Ihrer Nähe hinterlegt. Danach wird es an uns zurück gesendet.

Ab einem Warenwert von 75,00 € übernehmen wir die Versandkosten für Sie. Bei Bestellungen unter diesem Warenwert berechnen wir eine Versand- und Verpackungspauschale von 4,95 € pro Bestellung, unabhängig von Größe und Gewicht.

Das ist natürlich ärgerlich, kommt aber wirklich selten vor. Bitte dokumentieren Sie den Fehler möglichst direkt per Photo und wenden sich an uns unter support(at)kaisumari.de.

Wenn bestellte Artikel in Ihrer Lieferung fehlen, wenden Sie sich bitte an uns unter support(at)kaisumari.de, damit wir den Vorgang überprüfen können.

Im Kaisumari Online-Shop haben Kunden aus Deutschland die Möglichkeit, per Vorkasse, Nachnahme (zzgl. 2,00 € Nachnahmegebühr), Kreditkarte oder PayPal zu bezahlen. Für unsere registrierten Kunden bieten wir bis zu einem Warenwert von 250 Euro auch die Möglichkeit, per Rechnung zu bezahlen.

Wenn Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte entschieden haben, dann wird die zu zahlende Summe im Moment des Warenversands abgebucht. Deshalb bitten wir im Voraus um Ihre Versicherung, dass sie berechtigt sind, mit der Kreditkarte zahlen zu dürfen. Sollten Sie uns Ware zurückschicken dann wird der entsprechende Betrag schnellstmöglich nach Ankunft wieder auf Ihr Kreditkartenkonto überwiesen. Worauf Sie bei der Eingabe Ihrer Kreditkartendaten achten müssen: Wir brauchen die korrekte Kartennummer, die Gültigkeitsangabe und die Prüfziffer.

Der MasterCard SecureCode™ ist quasi die Online-Variante Ihrer Unterschrift auf einem Kreditkarten-Beleg. MasterCard hat den MasterCard SecureCode™ entwickelt, um weltweit ein sicheres Verfahren für MasterCard-Zahlungen im Internet anbieten zu können. Der MasterCard SecureCode™ funktioniert dabei wie ein zusätzliches Passwort, das Sie selber einrichten können. Die mit MasterCard SecureCode™ durchgeführten Zahlungen werden dem Vertragsunternehmen garantiert.